19.01.2018 · 04:06


Gerhard von Graevenitz
Eine Retrospektive

kuratiert von Sabine Schaschl

8. Februar bis 6. Mai 2018
Vernissage: 7. Februar, 18 Uhr

Zum Auftakt des Ausstellungsjahres 2018 würdigt das Museum Haus Konstruktiv den deutschen Künstler Gerhard von Graevenitz (1934–1983) in einer Retrospektive. Sein Wirken hat der kinetischen Kunst, der Op-Art und Computerkunst wichtige Impulse gegeben und die internationale Vernetzung der konstruktiv-konkreten Bewegung befördert. 

Als Herausgeber der Zeitschrift «nota», Betreiber der gleichnamigen Münchner Galerie und Mitbegründer der internationalen Künstlerbewegung Nouvelle Tendance (1959) trat Gerhard von Graevenitz für eine Kunst ein, die jenseits von Illusionismus die Wahrnehmung des Betrachters herausfordert und auf subtile Weise das Sehen zu sich selbst bringt. Von seinen Arbeiten auf Leinwand über die sogenannten Materialbilder und weissen Strukturen bis hin zu den kinetischen Objekten, die eine Fülle flüchtiger Bildkonstellationen erzeugen, hat der Künstler seine Bild- und Objektideen stets systematisch weiterentwickelt. Unter Einbeziehung von Licht, Bewegung und Zufall in die Werkkonzeption ist er Fragen der Struktur, Reihung und Progression nachgegangen und hat ein Œuvre hervorgebracht, das luzide, rational und logisch ist und zugleich «die Dimension des Imaginären» enthält. 

Die Ausstellung wird mit grosszügigen Leihgaben aus dem Nachlass des Künstlers sowie mit Werken aus dem In- und Ausland realisiert und spiegelt exemplarisch alle Schaffensphasen wider.


Mit grosszügiger Unterstützung von:


Zeitgleich zu der Retrospektive von Gerhard von Graevenitz eröffnen wir eine Einzelausstellung der Bildhauerin und Konzeptkünstlerin Alicja Kwade.

Weitere Informationen



Museum Haus Konstruktiv · Selnaustrasse 25 · 8001 Zürich · +41 (0)44 217 70 80 · info@hauskonstruktiv.ch
© 2018 Museum Haus Konstruktiv. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
19.01.2018
04:00 Uhr MEZ