20.10.2017 · 08:55


Sonderveranstaltungen

Im letzten Quartal des Jahres zeigt das Museum Haus Konstruktiv drei Einzelausstellungen. Die zehnte Gewinnerin des renommierten Zurich Art Prize, Marguerite Humeau, befasst sich in ihrer Schau RIDDLES (Final Beats) mit der mythologischen Figur der Sphinx. Parallel dazu präsentieren wir Werke von Julije Knifer einem der wichtigsten kroatischen Repräsentanten der nicht-figurativen Kunst im 20. Jahrhundert, und widmen der französischen Künstlerin Aurélie Nemours eine Einzelausstellung. Mit Leihgaben aus privaten Sammlungen werden verschiedene Schaffensphasen dieser Grande Dame der geometrisch-abstrakten Kunst vorstellt. Während der Ausstellungen bieten wir wiederum ein abwechslungsreiches Begleitprogramm an – mit Vorträgen, Künstlergesprächen, Spezialführungen sowie diversen Vermittlungsformaten für Kinder und Familien.

25. Oktober, ab 18 Uhr
VERNISSAGE UND PREISVERLEIHUNG

Ab 18.45 Uhr sprechen Stiftungspräsident Andreas Durisch, Direktorin Sabine Schaschl und Dr. Yannick Hausmann, Group General Counsel, Zurich Insurance Group Ltd. Im Anschluss offizielle Verleihung des Zurich Art Prize an die diesjährige Gewinnerin Marguerite Humeau.

12. NOVEMBER, 14.30 bis 16.30 Uhr
FAMILIENWORKSHOP

Mit Gross und Klein erkunden wir die Ausstellung von Marguerite Humeau. Wir begeben uns in die fantastische Welt der Künstlerin und gehen vor ihren Skulpturen der Idee einer anderen Realität nach. Was wäre, wenn ...? Diese Frage leitet uns auch im Museumsatelier, wo wir ein eigenes farbenprächtiges Kunstwerk anfertigen, das anschliessend mit nach Hause genommen werden kann.

Teilnehmerzahl beschränkt
Kosten: CHF 30
Anmeldung erforderlich unter: l.gerber@hauskonstruktiv.ch


15. November, 18.30 Uhr
VORTRAG

 Julije Knifer – Meine letzten Bilder habe ich wahrscheinlich schon gemalt, meine ersten Bilder muss ich noch malen

Dr. Friedemann Malsch, Direktor des Kunstmuseum Liechtenstein, spricht über den kroatischen Künstler Julije Knifer, dessen Werk im deutschsprachigen Raum erst spät die ihm gebührende Beachtung fand. Knifers Auseinandersetzung mit Kubismus, Konstruktivismus und Suprematismus führte ihn 1960 zu der Entscheidung, künftig ausschliesslich Mäander zu malen. Als Mitglied der Gruppe GORGONA (1959–1966) hatte er Kontakt zu allen europäischen Avantgarden seiner Zeit, bevor er Mitte der 1970er Jahre nach Deutschland und später nach Frankreich ging, wo seine internationale Karriere Fahrt auf nahm. Sein OEuvre oszilliert zwischen Minimalismus und Konkretion, Konzept und Transzendenz.

Im Museumseintritt von CHF 16/12 inbegriffen

29. November, 18.30 Uhr
WALK AND TALK

Rundgang durch die Ausstellung Aurélie Nemours – Aus Schweizer Privatsammlungen mit Sabine Schaschl, Direktorin Museum Haus Konstruktiv, und den Sammlern Frederic Bodin und Pieter Meijer.

Veranstaltung in englischer Sprache
Im Museumseintritt von CHF 16/12 inbegriffen


2. und 16. Dezember, 11 bis 17 Uhr
GESCHENKE, PUNSCH & HOLDRIO

Die Adventszeit einläuten und rechtzeitig schöne Geschenke finden: Mit Punsch, Kuchen und einer erlesenen Auswahl an Geschenken für Erwachsene und Kinder in unserem Museumsshop können Sie entspannt den Festtagen entgegensehen.

3. Dezember, 11.15 bis 13.15 Uhr
SAMICHLAUS-SPECIAL

Für Kinder zwischen 5 und 10 Jahre

Kurz bevor uns der Samichlaus mit seinen treuen Gefährten Schmutzli und Eseli zu Hause besucht, stimmen wir uns in einer Spezialausgabe des SonntagsAtelier auf diesen besonderen Tag ein. Nach einem Rundgang durch die Ausstellung erfinden wir im Atelier neue Gefährten für den Samichlaus und setzen diese zeichnerisch und skulptural um. Spass, Unterhaltung und kreatives Gestalten sind garantiert.

Teilnehmerzahl beschränkt
Anmeldung erforderlich unter: l.gerber@hauskonstruktiv.ch


11. Januar, 18.30 Uhr
WALK AND TALK

Rundgang durch die Ausstellung Marguerite Humeau – RIDDLES (Final Beats) mit der Künstlerin und Sabine Schaschl, Direktorin Museum Haus Konstruktiv.

Veranstaltung in englischer Sprache
Im Museumseintritt von CHF 16/12 inbegriffen

Sonderveranstaltungen im Überblick

Programm

Programm

PDF4.0 MB


Unsere Veranstaltungen finden Sie jeweils auch auf kulturzüri.ch.



Museum Haus Konstruktiv · Selnaustrasse 25 · 8001 Zürich · +41 (0)44 217 70 80 · info@hauskonstruktiv.ch
© 2017 Museum Haus Konstruktiv. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
20.10.2017
08:45 Uhr MESZ