DEEN
19.10.2018 · 22:42


AUSSTELLUNGSUMBAU: Das Museum Haus Konstruktiv bleibt bis 24. Oktober geschlossen. Vernissage: 24. Oktober, 18 Uhr

VERNISSAGE, PREISVERLEIHUNG UND PERFORMANCE

24. Oktober, ab 18 Uhr

Ab 18.45 Uhr sprechen Stiftungsratspräsident Andreas Durisch, Peter Haerle, Direktor Kultur Stadt Zürich, Michel M. Liès, Verwaltungsratspräsident Zurich Insurance Group Ltd, und Museumsdirektorin Sabine Schaschl. Anschliessend findet eine Performance des Künstlers Robin Rhode statt.

ROBIN RHODE

Zurich Art Prize 2018
25. Oktober bis 13. Januar 2019
Vernissage: 24. Oktober, 18 Uhr

Das Museum Haus Konstruktiv und die Zurich Insurance Group Ltd freuen sich, den elften Gewinner des Zurich Art Prize bekannt zu geben: Der Kunstpreis geht 2018 an Robin Rhode (geb. 1976 in Kapstadt, lebt in Berlin). Charakteristisch für Rhodes OEuvre ist die Kombination von Street-Art, Malerei, Performance, Film und Fotografie, wobei die Zeichnung oft die Basis bildet. 


MUSEUM DER WÜNSCHE

Zürcher Konkrete aus Schweizer Sammlungen
25. Oktober bis 13. Januar 2019
Vernissage: 24. Oktober, 18 Uhr

Unter dem in der Kunstwelt schon bekannten Titel Museum der Wünsche präsentiert das Museum Haus Konstruktiv eine Wunschliste an Werken der Zürcher Konkreten für die hauseigene Sammlung.

HELGA PHILIPP

25. Oktober bis 13. Januar 2019
Vernissage: 24. Oktober, 18 Uhr

Die österreichische Künstlerin Helga Philipp (1939–2002) wird in einer Überblicksschau gewürdigt. Mit ihrem Werk, das im Umfeld der kinetischen Kunst und der Op-Art anzusiedeln ist, leistete sie einen wichtigen Pionierbeitrag zu den konstruktiven Tendenzen in Österreich.



Das Museum Haus Konstruktiv wird unterstützt von seinen Mitgliedern und


Museum Haus Konstruktiv · Selnaustrasse 25 · 8001 Zürich · +41 (0)44 217 70 80 · info@hauskonstruktiv.ch
© 2018 Museum Haus Konstruktiv. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
19.10.2018
22:30 Uhr MESZ