DEEN
22.07.2019 · 12:15


Mi 24. Juli, 18.30h: Öffentliche Führung.
So 28. Juli, 11.15h: Öffentliche Führung.

OLIVIER MOSSET – TUTU

30. Mai bis 8. September 2019

Olivier Mosset (*1944) gilt als einer der radikalsten Vertreter der zeitgenössischen Malerei. Ausgehend von der Frage, was Malerei ist und wie sie funktioniert, hat er ein vielfältiges Œuvre aus monochromen und abstrakt-geometrischen Werken geschaffen, das sich jeder mystifizierenden Bedeutungszuschreibung verweigert.

KIRSTINE ROEPSTORFF – EX CAVE

30. Mai bis 8. September 2019

In der Schau von Kirstine Roepstorff (*1972) geht es um die Dunkelheit und deren Bedeutung. Angelegt als eine Reise durch die Dunkelheit, lädt Roepstorff das Publikum auf einem ausgeklügelten Pfad dazu ein, eine gebaute, scheinbar karge Landschaft aus Sand, Kies und mit Zement verputzten Wandelementen zu erkunden, in der es eine Vielzahl von Werken der dänischen Künstlerin zu entdecken gibt.


ART & LUNCH SUMMER SPECIAL

16. Juli bis 16. August 2019
jeweils Dienstag bis Freitag, 12–13 Uhr

Anlässlich der Sommerferien begrüssen wir zum Art & Lunch Summer Special. Für CHF 18 (regulär) / 14 (ermässigt) besuchen Sie die Ausstellungen Olivier Mosset / Kirstine Roepstorff und geniessen im Café mit Sitzmöglichkeit im lauschigen Innenhof einen leichten Summer Lunch. Dieser beinhaltet einen tagesaktuellen Salat oder eine Gazpacho sowie einen Kaffee nach Wahl.

MONOGRAFIE OLIVIER MOSSET

Coming out soon!
Jetzt vorbestellen >>>

16 Jahre sind es her, seit die letzte umfassende Monografie über Olivier Mosset veröffentlicht wurde. Es freut uns daher sehr, dass wir nach so langer Zeit und anlässlich von Olivier Mossets 75. Geburtstag eine längst überfällige neue monografische Publikation herausgeben können. Mit Textbeiträgen von Sabine Schaschl, Philip Ursprung und Evelyne Bucher, Snoeck Verlag, Köln.


LES CIMAISES

Für die Ausstellungseröffnung im Museum Haus Konstruktiv wurden die sogenannten Cimaises von Olivier Mosset erstmals in Eis realisiert. Sie waren nur für kurze Zeit auf dem Vorplatz des Museums zu sehen. Für alle, die sie verpasst haben, wurde der Schmelzprozess filmisch festgehalten. >>>



Das Museum Haus Konstruktiv wird unterstützt von seinen Gönnern, Mitgliedern und


Museum Haus Konstruktiv · Selnaustrasse 25 · 8001 Zürich · +41 (0)44 217 70 80 · info@hauskonstruktiv.ch
© 2019 Museum Haus Konstruktiv. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
22.07.2019
12:15 Uhr MESZ