01.12.2022 · 13:25

No PixelstarGallery for Keyword a_werkschau_2022 found!


Werkschau 2022
Fachstelle Kultur Kanton Zürich zu Gast im Haus Konstruktiv

29. September bis 9. Oktober 2022

Zum achten Mal ist die Fachstelle Kultur des Kantons Zürich zu Gast im Museum Haus Konstruktiv und zeigt Werke von 30 Zürcher Kunstschaffenden, die sich um die 12 Werkbeiträge im Bereich Bildende Kunst bewerben.

Der Kanton Zürich fördert das zeitgenössische Kulturschaffen mit verschiedenen Massnahmen. Im Bereich der bildenden Kunst verleiht er jährlich 12 Werkbeiträge von je 24'000 Franken als Anerkennung und Unterstützung von herausragender künstlerischer Arbeit. In diesem Jahr haben sich 248 Künstler:innen aus dem Kanton Zürich um einen Werkbeitrag beworben. Folgende 30 Positionen – darunter ein Duo und ein Trio – sind für einen Werkbeitrag nominiert:

Aldo Mozzini, Benedikt Bock, Bettina Carl, Cathrin Jarema, Doris Dehan Son, Ian Wooldridge, Izidora I LETHE, Jack Pryce, Johanna Müller, Lara Dâmaso, Leander Eisenmann, Leila Peacock, Li Tavor, Marc Lee, Maria Pomiansky, Marianthi Papalexandri Alexandri, Marius Eckert, Mickry 3, Nadia Hauri, Nicola Genovese, Nicolle Bussien, Nils Amadeus Lange, Nina Emge, Paula Henrike Herrmann, Paulo Wirz, Samrat Banerjee, Susan Steiger, Taiyo Onorato & Nico Krebs, Ursula Palla, Val Minnig

Die von der Fachstelle Kultur berufene Jury setzt sich zusammen aus den Mitgliedern der Fachgruppe Bildende Kunst der kantonalen Kulturförderungskommission Sabian Baumann (Künstler*, Zürich), Alexandra Blättler (Kunsthistorikerin und Sammlungskuratorin Kunstmuseum Luzern), Anders Guggisberg (Künstler, Zürich) und Deborah Keller (Redaktorin Kunstbulletin und Kuratorin Kunsthalle Arbon) sowie den externen Jurygästen Sophie Jung (Künstlerin, Basel/London) und Carmen Weisskopf (!Mediengruppe Bitnik, Berlin).


Öffnungszeiten:
Di/Do/Sa/So 11 – 17 Uhr
Mi & Fr 11 – 20 Uhr
Mo geschlossen

Der Eintritt zur Ausstellung und zu den Veranstaltungen ist frei.
Details unter zh.ch/werkschau und auf @werkschau.zh

Lesungen & Performances
Benedikt Bock
Lesung: Robert Zweifel – Der Traum von Vier, ca. 20 min
Samstag, 8. Oktober, 14.30 Uhr

Cathrin Jarema
amongst strangers and glitches,
 2022
Während der gesamten Ausstellung

Nils Amadeus Lange
e piangono ancora, 2022, ca. 40 min
Samstag, 8. Oktober, 15.30 Uhr

Speeddating
Begegnungen mit den Kunstschaffenden, moderiert von Kunstbulletin-Autor:innen, welche die Ausstellungstexte zu den Werkschau-Künster:innen verfasst haben.
Freitag, 7. Oktober, 17 – 19 Uhr

Führungen durch die Ausstellung
Sonntag, 9. Oktober, 11.45 Uhr
mit Deborah Keller (Jurymitglied) und Duscha Kistler (Verantwortliche Werkschau)
Keine Anmeldung erforderlich.

SonntagsAtelier
Gestalterischer Workshop für Kinder von 5 bis 10 Jahren
Sonntag, 9. Oktober, 11.15 – 13.15 Uhr (ABGESAGT)
Anmeldung erforderlich unter: anmeldung@hauskonstruktiv.ch


Abbildung:
Design von Martin Woodtli




Museum Haus Konstruktiv · Selnaustrasse 25 · 8001 Zürich · +41 (0)44 217 70 80 · info@hauskonstruktiv.ch
© 2022 Museum Haus Konstruktiv. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
01.12.2022
13:15 Uhr MEZ