DEEN
03.06.2020 · 17:33

OFFENER BRIEF VON DIREKTORIN SABINE SCHASCHL

Liebe Freund*innen und Besucher*innen des Museum Haus Konstruktiv

Ich hoffe sehr, dass Sie dieses Schreiben bei guter Gesundheit erreicht und dass die Herausforderungen, denen wir alle aufgrund der Corona-Krise ausgesetzt sind, Sie nicht zu hart treffen.

Auch das Haus Konstruktiv ist von den vom Bund verhängten Massnahmen stark betroffen: Seit dem 14. März 2020 ist das Museum vorübergehend geschlossen, und unsere Mitarbeiter*innen sind auf Kurzarbeit im Homeoffice. Angesichts der Situation mussten wir eine Reihe von Entscheidungen hinsichtlich unseres Ausstellungs- und Vermittlungsprogrammes fällen. So werden die für die Sommermonate vorgesehenen Einzelausstellungen von Mira Schendel und Oscar Tuazon auf nächstes Jahr verschoben, und die derzeit nicht zugänglichen Solopräsentationen von Brigitte Kowanz und Otto Piene werden bis zum 13. September 2020 verlängert. Ich freue mich sehr, dass wir Ihnen damit die Möglichkeit geben können, diese beiden wichtigen Ausstellungen, die in den ersten Wochen ihrer Laufzeit ein überwältigendes Presse- und Besucher-Echo erfahren haben, zu gegebener Zeit zu besuchen.

Sobald es die Lage zulässt, werden wir das Museum Haus Konstruktiv wieder öffnen. Den Stand der Entwicklungen und das ausstellungsbegleitende Veranstaltungsprogramm kommunizieren wir frühzeitig auf unserer Homepage.

In der Zwischenzeit bieten wir Ihnen wöchentlich auf unserer Website und den Social-Media-Kanälen ein ausgewähltes digitales Museum@Home Programm für Kinder und Erwachsene an.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein persönliches Wiedersehen mit Ihnen.

Bleiben Sie gesund!
Herzliche Grüsse

Ihre Sabine Schaschl
Direktorin Museum Haus Konstruktiv


Museum Haus Konstruktiv · Selnaustrasse 25 · 8001 Zürich · +41 (0)44 217 70 80 · info@hauskonstruktiv.ch
© 2020 Museum Haus Konstruktiv. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
03.06.2020
17:30 Uhr MESZ