29.05.2022 · 10:49

Geometrische Opulenz: 10. Februar bis 8. Mai 2022

Bildbetrachtung

Bildbetrachtung · von Sabine Altorfer

Aargauer Zeitung, 23. April 2022
PDF417 KB
Geometrische Opulenz – Raster trifft auf Kunstpelz

Geometrische Opulenz – Raster trifft auf Kunstpelz · von Alice Henkes

Kunst-Bulletin, April 2022
PDF187 KB
Opulenz und Geometrie

Opulenz und Geometrie · von Urs Meier

journal21.ch, 11. Februar 2022
PDF9.1 MB
Minimal versus Prunk – Eine Gruppenausstellung im Haus Konstruktiv

Minimal versus Prunk – Eine Gruppenausstellung im Haus Konstruktiv · von Denise Susnja

kunst:art, März/April 2022
PDF6.0 MB
Art is a form of the mind’s reflection on itself and its surroundings

Art is a form of the mind’s reflection on itself and its surroundings

Arterritory.com, 16. März 2022
PDF5.3 MB
Ausgehen

Ausgehen · von Thierry Frochaux

P.S. Zeitung, 11. Februar 2022
PDF720 KB
Ausstellungshinweise

Ausstellungshinweise

Werkbrief, Januar 2022
PDF154 KB
Geometric Opulence

Geometric Opulence · von Patricia Lunghi

Espaces contemporains, 14.3.2022
PDF362 KB
Geometrische Opulenz

Geometrische Opulenz

art Das Kunstmagazin, März 2022
PDF4.7 MB
Kulturtipps

Kulturtipps

ensuite, Februar 2022
PDF3.9 MB
Museum Haus Konstruktiv – Geometric Opulence

Museum Haus Konstruktiv – Geometric Opulence

artforum.com, 25. Februar 2022
PDF80 KB
Touché

Touché

P.S. Zeitung, 4. März 2022
PDF122 KB

Lust an Farben und Formen: Das Haus Konstruktiv in Zürich feiert mit «Geometrische Opulenz» das Sehen. Radio SRF 2, Kultur kompakt, Beitrag von Alice Henkes, 11. Februar 2022. Hier geht's zur Sendung (ab 00:05:29). 


Zurich Art Prize 2021: Sonia Kacem / Florin Granwehr / Works on Paper
28. Oktober 2021 bis 16. Januar 2022

Sonia Kacem – Die Sinnlichkeit abstrakter Setzungen

Sonia Kacem – Die Sinnlichkeit abstrakter Setzungen · von Deborah Keller

Kunst Bulletin, Dezember 2021
PDF714 KB
Florin Granwehr im Haus Konstruktiv

Florin Granwehr im Haus Konstruktiv · von Urs Meier

Die Mystik der Genauigkeit. Journal21, 28. Oktober 2021
PDF673 KB
Discover Zurigo

Discover Zurigo · von Fausto Colombo

Zurich Art Prize 2021. Posh 98, Oktober 2021
PDF1.6 MB
Drei Ausstellungen unter einem Dach

Drei Ausstellungen unter einem Dach · von Ruth Vuilleumier

seniorweb, 2. November 2021
PDF1.4 MB
Florin Granwehr

Florin Granwehr · von Mareen Wrobel

Kunst-Bulletin, Januar 2022
PDF132 KB
Ganz und gar nicht überflüssig

Ganz und gar nicht überflüssig · von Susanna Koeberle

swiss-architects.com, 12. November 2021
PDF954 KB
Sonia Kacem

Sonia Kacem

Le Superflu. Art TV – Kulturfernsehen im Netz, 15. Oktober 2021
PDF244 KB
Sonia Kacem

Sonia Kacem

Das ideale Heim, 2. Dezember 2021
PDF94 KB
Sonia Kacem

Sonia Kacem · von Dietrich Roeschmann

Museum Haus Konstruktiv, Zürich. Artline Kunstmagazin, Januar / Februar 2022
PDF2.3 MB
Sonia Kacem is the 14th winner of the Zurich Art Prize.

Sonia Kacem is the 14th winner of the Zurich Art Prize. · von Marie-Sophie Schwarzer

What can we expect from her show?
PDF264 KB
Sonia Kacem “Le Superflu” Haus Konstruktiv / Zurich

Sonia Kacem “Le Superflu” Haus Konstruktiv / Zurich · von Aymon Kreil

Flash Art, 10.1.2022
PDF1.8 MB
Zurich Art Prize

Zurich Art Prize · von Nadja Naumann

Sonia Kacem im Haus Konstruktiv, kunst:art November / Dezember 2021
PDF2.9 MB
Zurich Art Prize 2021

Zurich Art Prize 2021

TEC21, 12. November 2021
PDF367 KB

«Ordnung ist der Saum des Chaos»: Eine Retrospektive im Zürcher Haus Konstruktiv über das Schaffen des Schweizer Künstlers Florin Granwehr.  Igor Basic und Fabienne Nägeli, SRF 2 Kultur Kompakt, 22. Dezember 2021. Start Beitrag bei 09:16 >>>


Dora Maurer / Zimoun: 10. Juni bis 12. September 2021

Zimoun - Akustische Bewegungen

Zimoun - Akustische Bewegungen · von Tiziana Bonetti

Kunstbulletin, 1. September 2021
PDF71 KB
Beziehungen stiften

Beziehungen stiften · von Annette Hoffmann

Kultur Joker, 1. September 2021
PDF2.2 MB
Experimente sind immer auch Grenzauslotungen

Experimente sind immer auch Grenzauslotungen · von Thierry Frochaux

P.S., 27. August 2021
PDF730 KB
Grande Dame der geometrischen Abstraktion

Grande Dame der geometrischen Abstraktion · von Dietrich Roeschmann

artline>, 27. Juli 2021
PDF2.2 MB
Klang und Raum

Klang und Raum · von Theresa Mörtl

MODULØR, 16. Juli 2021
PDF135 KB
Die letzten 50 Jahre

Die letzten 50 Jahre · von Theresa Mörtl

MODULØR, 9. Juli 2021
PDF137 KB
Dóra Maurer

Dóra Maurer · von Enrico

VernissageTV, ein TV-Kunstprojekt im Internet, berichtet über die Einzelausstellung von Dóra Maurer.VernissageTV, 28. Juni 2021
PDF200 KB
Zimoun

Zimoun · von Enrico

VernissageTV, ein TV-Kunstprojekt im Internet, berichtet über die Einzelausstellung von Zimoun.VernissageTV, 16. Juni 2021
PDF155 KB
Musik...!

Musik...!

In den Händen des Berner Künstlers Zimoun werden banale Alltagsgegenstände zu immersiv tönenden Kunstwerken.Tribune des Arts, 12. Juni 2021
PDF717 KB
Zwei verschiedene Œuvres, die auf das Schönste zusammenspielen

Zwei verschiedene Œuvres, die auf das Schönste zusammenspielen · von Urs Meier

journal21.ch, 9. Juni 2021
PDF283 KB
Az élet: mozgás

Az élet: mozgás · von Darányi György

MŰÉRTŐ, September–Oktober 2021
PDF1.6 MB
Kunst-Highlights – Ausstellungen, die sich jetzt lohnen

Kunst-Highlights – Ausstellungen, die sich jetzt lohnen · von Annik Hosmann

Züritipp, Juni 2021
PDF480 KB
Rebellion in Form und Farbe

Rebellion in Form und Farbe · von Simon Knopf

Kulturtipp, 27. Mai 2021
PDF169 KB

Einfach und trotzdem spektakulär: Die Kunst des Berners Zimoun im Museum Haus Konstruktiv. Igor Basic, SRF 2 Kultur Kompakt, 10. Juni 2021. Start Beitrag bei 08:53 >>>


RESET – Museum. Sammlung. Zukunft.
2. März bis 16. Mai 2021

Bildbetrachtung

Bildbetrachtung · von Sabine Altorfer

Gemälde als dreidimensionale Ereignisse? Die Zürcher Malerin Nelly Rudin nutzte die Kanten der Leinwände oder Zwischenräume für faszinierende Effekte. Schweiz am Wochenende ...
PDF296 KB
Ausstellungsbesprechung

Ausstellungsbesprechung · von Adrian Dürrwang

Ensuite - Zeitschrift zu Kultur & Kunst, April 2021
PDF358 KB
RESET – Museum. Sammlung. Zukunft.

RESET – Museum. Sammlung. Zukunft. · von Johanna Encrantz

Kunstbulletin, April 2021
PDF219 KB
Reset. Museum. Collection. Future.

Reset. Museum. Collection. Future. · von Yujin Kim

Public Korean Art Magazine, Juli 2021
PDF3.4 MB
Verborgene Hausgötter

Verborgene Hausgötter · von Urs Meier

journal21.ch, 9. März 2021
PDF551 KB
Bildbetrachtung

Bildbetrachtung · von Sabine Altorfer

Sophie Taeuber-Arp war eine der innovativsten Künstlerinnen, wenn es galt, den Traum vom Gesamtkunstwerk Wirklichkeit werden zu lassen. Schweiz am Wochenende, 6. März 2021
PDF134 KB
Bitte «RESET» drücken

Bitte «RESET» drücken

Neue Denkräume sollen sich öffnen, mit Neuzugängen junger Künstler*innen und einem Rückgriff auf Malerei, Skulptur und Videos aus der Sammlung. WoZ Die Wochenzeitung, 4. März 2021
PDF117 KB
Alte Bekannte und neue Freunde

Alte Bekannte und neue Freunde · von Thomas Ribi

Das müssen Sie gesehen haben. NZZ, 4. März 2021
PDF177 KB
Endlich wieder «Berühren verboten»

Endlich wieder «Berühren verboten»

So viele neue Ausstellungen auf einmal! Womit anfangen? Hier unsere Highlights. Züritipp, 4. März 2021
PDF496 KB
Altbewährtes, neu entdeckt

Altbewährtes, neu entdeckt · von Alice Henkes

Diese Ausstellungen müssen Sie jetzt besuchen. SRF, 1. März 2021
PDF813 KB


Zurich Art Prize 2020: Amalia Pica / Léon Wuidar:
29. Oktober bis 17. Januar 2021

Amalia Pica — Bürokratie durch die Linse eines Kaleidoskops

Amalia Pica — Bürokratie durch die Linse eines Kaleidoskops · von Irene Müller

Kunstbulletin, Dezember 2020
PDF3.3 MB
Das Kulturleben im Lockdown

Das Kulturleben im Lockdown · von Thomas Ribi

Fragen an Sabine Schaschl. NZZ, 5. November 2020
PDF1.4 MB
Da müssen Sie hin!

Da müssen Sie hin! · von Thomas Ribi

Die Kulturtipps der NZZ-Redaktion. NZZ, 29. Oktober 2020
PDF147 KB
«Lasst euch von zeitgenössischer Kunst nicht ins Bockshorn jagen!»

«Lasst euch von zeitgenössischer Kunst nicht ins Bockshorn jagen!» · von Paulina Szczesniak

Die argentinische Wahl-Londonerin Amalia Pica hat den Zurich Art Prize gewonnen. Tages-Anzeiger, 29. Oktober 2020
PDF285 KB

Musik für einen Gast: Sabine Schaschl im Gespräch mit Röbi Koller. SRF 2 Kultur, 17. Januar 2021. Hier geht es zum Beitrag >>>


Brigitte Kowanz / Otto Piene: 6. Februar bis 13. September 2020

Manchmal muss ein Bild in Flammen aufgehen

Manchmal muss ein Bild in Flammen aufgehen · von Thomas Ribi

Auch was man erklären kann, bleibt manchmal ein Rätsel: Otto Piene hat Kunst gemacht, um zu verstehen, was Licht ist. NZZ, 19. Juni 2020
PDF139 KB
Abenteuerlicher Parcours

Abenteuerlicher Parcours · von Gerhard Mack

Brigitte Kowanz: «Lost under the Surface». Museum Haus Konstruktiv, Zürich, bis 13.9. NZZ am Sonntag, 30. Mai 2020
PDF117 KB
Und sie tanzen wieder

Und sie tanzen wieder · von Christian Gampert

Das Zürcher Museum Haus Konstruktiv zeigt eine sehenswerte Werkschau von Otto Piene, der mit Licht, Feuer und Luft malte. Artline Kunstmagazin, Juli 2020
PDF227 KB
Wieder sehen

Wieder sehen · von Paulina Szczesniak und Annik Hosmann

Grosse Kunst unter neuen Vorzeichen. Züri Tipp, 14. Mai 2020
PDF163 KB
Otto Piene - Die Sonne kommt näher

Otto Piene - Die Sonne kommt näher · von Dominique von Burg

Kunstbulletin, April 2020
PDF205 KB
Brigitte Kowanz - Lost under the Surface

Brigitte Kowanz - Lost under the Surface · Patricia Grzonka

Kunstbulletin, April 2020
PDF211 KB
Unsichtbar schnell.

Unsichtbar schnell. · von Linda Schädler

Brigitte Kowanz, «Lichtgeschwindigkeit sek/4m», 1989/2007. Magazin SonntagsBlick, 15. März 2020
PDF190 KB
Tanz aus Licht

Tanz aus Licht · von Gerhard Mack

Otto Piene war ein Revolutionär, der die Kunst und die Gesellschaft mit neuen Formen verändern wollte. Das Zürcher Haus Konstruktiv feiert ihn. NZZ am Sonntag, 16. Februar 2020
PDF122 KB
Otto Piene und Brigitte Kowanz

Otto Piene und Brigitte Kowanz · von Sabine B. Vogel

Hier ist Licht erlebbar. KUNSTFORUM International online, 12. Februar 2020
PDF261 KB
Licht, Luft und Feuer

Licht, Luft und Feuer · von Christoph Heim

Es gibt sie, die Kunst, die gute Laune garantiert. SonntagsZeitung, 9. Februar 2020
PDF175 KB
Licht ist nicht gleich Licht

Licht ist nicht gleich Licht · von Simon Knopf

Brigitte Kowanz und Otto Piene im Museum Haus Konstruktiv, KulturTipp 1. Februar 2020
PDF186 KB
Zwei für mehr Licht

Zwei für mehr Licht · von Paulina Szczesniak

Brigitte Kowanz / Otto Piene. Züri Tipp, 30. Januar 2020
PDF164 KB
Brigitte Kowanz

Brigitte Kowanz · von Paulina Szczesniak

Züri Tipp, 30. Januar 2020
PDF166 KB
Licht und Raum

Licht und Raum · von Karin Gerwens

Otto Piene im Museum Haus Konstruktiv. kunst:art, Januar/Februar 2020
PDF2.1 MB

Lichtspendene Sonne: Otto Piene im Museum Haus Konstruktiv in Zürich. Radio-Beitrag von Christian Gampert auf SWR2, 5. Februar 2020. Hier geht es zum Beitrag >>>

Ohne Licht geht gar nichts. Alice Henkes im Gespräch mit Brigitte Kowanz auf Radio SRF 2 Kultur, 5. Februar 2020. Hier geht es zum Beitrag >>>

Künste im Gespräch: Wenn Licht zu Kunst wird. Alice Henkes in Kontext auf Radio SRF 2 Kultur, 11. März 2020. Hier geht es zum Beitrag >>>


Zurich Art Prize 2019: Leonor Antunes / Camille Graeser / Roman Clemens:
31. Oktober 2019 bis 12. Januar 2020

Völlig unbequem, aber umwerfend schön

Völlig unbequem, aber umwerfend schön · von Christoph Heim

Leonor Antunes entwirft elegante Raumskulpturen von herausragender handwerklicher Qualität. Tages-Anzeiger, 14. November 2019
PDF135 KB
Grossartige Feier

Grossartige Feier · von Gerhard Mack

Camille Graeser: Vom Werden eines konkreten Künstlers. NZZ am Sonntag, 3. November 2019
PDF108 KB
Die Nackenrolle für den Herrn, das Zebrafell für die Dame

Die Nackenrolle für den Herrn, das Zebrafell für die Dame · von Christoph Heim

Das Museum Haus Konstruktiv in Zürich stellt den ästhetischen Rationalisten und Konkreten Camille Graeser vor. Tages-Anzeiger, 6. November 2019
PDF141 KB
Kunsttipp

Kunsttipp · von Christoph Heim

Leonor Antunes im Museum Haus Konstruktiv. Sonntagszeitung, 11. November 2019
PDF106 KB
Kunsttipp

Kunsttipp · von Christoph Heim

Roman Clemens im Museum Haus Konstruktiv. Sonntagszeitung, 3. November 2019
PDF102 KB
Die Poesie der Mathematik

Die Poesie der Mathematik · von Urs Meier

Das Museum Haus konstruktiv zeigt mit einem Berühmten und einem zu Entdeckenden die Frische der konkreten Kunst. journal21.ch, 31. Oktober 2019
PDF371 KB
Vergangenes vergegenwärtigen

Vergangenes vergegenwärtigen · von Katrin Bauer

Im Museum Haus Konstruktiv fordert Leonor Antunes eine Neuschreibung modernistischer Architektur- und Designgeschichte ein. Artline Kunstmagazin, Dezember 2019
PDF187 KB
Leonor Antunes

Leonor Antunes · von Gabrielle Boller

Kunstbulletin, Dezember 2019
PDF109 KB
Bühnenbilder für Heldinnen

Bühnenbilder für Heldinnen · von Dietrich Roeschmann

Leonor Antunes rückt Frauen ins Rampenlicht, die ihr wichtig sind. Annabelle, Oktober 2019
PDF197 KB

Valeria Crescenzi inaugura tre mostre al Museo Haus Konstruktiv. (RSI RETE due, 29 dicembre 2019). Hier geht's zur Sendung.


Olivier Mosset / Kirstine Roepstorff: 30. Mai bis 8. September 2019

Kirstine Roepstorff, Museum Haus Konstruktiv, Zürich

Kirstine Roepstorff, Museum Haus Konstruktiv, Zürich · by Aoife Rosenmeyer

ArtReview, September 2019
PDF1.3 MB
Reine Farbe, reines Licht

Reine Farbe, reines Licht · von Christoph Heim

Mit Olivier Mosset feiert das Museum Haus Konstruktiv in Zürich eine Malerei, die sich ganz und gar der Farbe verschrieben hat. Tages-Anzeiger, 16. August 2019
PDF173 KB
Kirstine Roepstorff

Kirstine Roepstorff · von Dominique von Burg

Die dänische Künstlerin feiert die vielen Facetten der Dunkelheit als Mittel der regenerativen Kraft. Kunstbulletin, September 2019
PDF240 KB
Radioaktive Malerei

Radioaktive Malerei · von Gerhard Mack

Olivier Mosset im Museum Haus Konstruktiv. NZZ am Sonntag, 11. August 2019
PDF110 KB
Der Maler, der schwere Motorräder liebt

Der Maler, der schwere Motorräder liebt · von Gabrielle Boller

Olivier Mosset zeigt die wilde Seite der geometrischen Abstraktion. NZZ, 10. Juli 2019
PDF141 KB
Monochrom, Hard Edge, Shaped Canvas

Monochrom, Hard Edge, Shaped Canvas · von Gabrielle Boller

Dass man der kühl anmutenden geometrischen Oberfläche aber nicht immer trauen kann, zeigt die retrospektiv angelegte Ausstellung. Kunstbulletin, 1. Juli 2019
PDF217 KB
Abstraktion in wechselnden Aggregatzuständen

Abstraktion in wechselnden Aggregatzuständen · von Dietrich Roeschmann

Olivier Mosset gibt im Zürcher Museum Haus Konstruktiv Einblick in seinen erweiterten Malereibegriff. Artline Kunstmagazin, Juni/Juli 2019
PDF148 KB
Recht cool

Recht cool · von Paulina Szczesniak

Wenige Künstler sind so selbstironisch wie Olivier Mosset. Züri Tipp, 29. Juni 2019
PDF196 KB
Bild des Tages

Bild des Tages · von Saskia Trebing

Wände aus Eis: Für diese Skulpturen müssen Sie sich beeilen. Monopol Magazin online, 31. Mai 2019
PDF2.0 MB
Erkenntnis durch Finsternis

Erkenntnis durch Finsternis · von Jan Bykowski

Kirstine Roepstorff im Museum Haus Konstruktiv. kunst:art, Mai/Juni 2019
PDF1.2 MB

Olivier Mosset im Gespräch: Radio SRF 2, Kultur Kontext, Beitrag von Ellinor Landmann, 11. Juli 2019. Hier geht's zur Sendung.

Noch abstrakter geht's nicht: Der Schweizer Künstler Olivier Mosset im Museum Haus Konstruktiv in Zürich. SRF 2, Kultur Kompakt Nachrichten, Beitrag von Ellinor Landmann. 31. Mai 2019. Hier geht's zur Sendung.


Konkrete Gegenwart: 7. Februar bis 5. Mai 2019

Was wir 2019 liebten - und was nicht

Was wir 2019 liebten - und was nicht · von Ewa Hess

Von Film bis Podcasts: Die zehn besten ihrer Kategorie und die Flops. Sonntagszeitung, 22. Dezember 2019
PDF164 KB
Alten Hasen die Gegenwart erklären

Alten Hasen die Gegenwart erklären · von Dietrich Roeschmann

Eine gut gelaunte Ausstellung im Museum Haus Konstruktiv widmet sich dem historischen Erbe der Konkreten Kunst in der Jetztzeit. Artline Kunstmagazin, Mai 2019
PDF178 KB
Geglückte Belebung

Geglückte Belebung · von Gerhard Mack

Konkrete Gegenwart. Museum Haus Konstruktiv, Zürich, NZZ am Sonntag, 24. Februar 2019
PDF117 KB
Raffiniertes Spiel mit den Konkreten

Raffiniertes Spiel mit den Konkreten · von Ewa Hess

Eine neue Generation von Künstlern nutzt die reduzierte Formensprache auf ihre Weise. Zu sehen in der gelungenen Ausstellung im Haus Konstruktiv. Tages-Anzeiger, 8. Februar 2019
PDF223 KB
Das Schaf in der Schachtel ist vielleicht gar nicht da

Das Schaf in der Schachtel ist vielleicht gar nicht da · von Thomas Ribi

Kunst ist, wenn wir zu sehen glauben, was wir gar nicht sehen. Das Museum Haus Konstruktiv sucht Konkretes in der Gegenwartskunst. Neue Zürcher Zeitung, 13. Februar 2019
PDF134 KB
Die drei K der Kunst zickzack aktualisiert

Die drei K der Kunst zickzack aktualisiert · von Sabine Altorfer

Das Zürcher Museum Haus Konstruktiv bietet einen Parcours durch die «Konkrete Gegenwart». Aargauer Zeitung, 6. Februar 2019
PDF392 KB
Heisse Formen

Heisse Formen · von Paulina Szczesniak

Was, wenn die konkrete Kunst 2019 entstanden wäre? Dann würde sie vielleicht so aussehen, wie die Werke in der Schau «Konkrete Gegenwart». Züri Tipp, 6. Februar 2019
PDF285 KB
Konkrete Gegenwart

Konkrete Gegenwart · von Urs Meier

Zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler antworten auf konstruktive, konkrete und konzeptuelle Positionen des 20. Jahrhunderts. journal21.ch, 16. Februar 2019
PDF402 KB
Gut geturnt ist halb gestaltet

Gut geturnt ist halb gestaltet · von Anna Kappeler

Selber zum Künstler werden: Das können Kinder im Sonntagsatelier des Museum Haus Konstruktiv erleben. Schweizer Illustrierte, 22. Februar 2019
PDF518 KB

Jetzt ist immer auch ein wenig gestern und morgen. Eine anspruchsvolle Ausstellung im Museum Haus Konstruktiv. Katrin Becker im Gespräch mit Direktorin Sabine Schaschl. SRF 2, Kultur Kompakt Nachrichten, 12. Februar 2019. Hier geht es zur Sendung


Zurich Art Prize 2018: Robin Rhode / Helga Philipp / Museum der Wünsche
25. Oktober bis 13. Januar 2019

Er kämpft mit seinen Soldaten gegen die Mauern von Johannesburg

Er kämpft mit seinen Soldaten gegen die Mauern von Johannesburg · von Philipp Meier

Der südafrikanische Street-Art-Künstler Robin Rhode ist Erfinder einer ganz neuen Erzählkunst. Neue Zürcher Zeitung, 7. November 2018
PDF259 KB
Helga Philipp

Helga Philipp · by Yuki Higashino

artforum, December 2018
PDF193 KB
Gut gezirkelt

Gut gezirkelt · von Ewa Hess

Robin Rhode, der Gewinner des Zurich Art Prize, zeigt seine geometrische Kunst. Manchmal wird dazu auch wild getanzt. Tages-Anzieger, 25. Okotber 2018
PDF358 KB
Robin Rhode — Zu zweit ist man weniger allein

Robin Rhode — Zu zweit ist man weniger allein · von Mathis Neuhaus

In seinen Arbeiten vereinbart Robin Rhode unterschiedliche Medien und Figuren und forciert den künstlerischen Dialog — auch mit dem Publikum. Kunstbulletin, Dezember 2018
PDF281 KB
Bildbetrachtung

Bildbetrachtung · von Sabine Altorfer

Ein Original aus der hohen Zeit der optischen Täuschungen: «Kinetisches Objekt» (1966-68) von Helga Philipp. Schweiz am Wochenende, 17. November 2018
PDF217 KB
Wien on the Rocks

Wien on the Rocks · von Gerhard Mack

Helga Philipp: Poesie der optischen Transformation. NZZ am Sonntag, 4. November 2018
PDF134 KB
Beyond the wall: Rhobin Rhode si racconta

Beyond the wall: Rhobin Rhode si racconta · by Fausto Colombo

Kult magazine, spring 2019
PDF308 KB
BEWEGUNGSMACHER

BEWEGUNGSMACHER · von Paulina Szczesniak

Von den Strassen Johannesburgs ans Sihlufer: Der Street-Artist Robin Rhode hat den 11. Zurich Art Prize gewonnen. Züri Tipp, 18. Oktober 2018
PDF245 KB
Ein Museum sucht seine Bilder

Ein Museum sucht seine Bilder · von Urs Meier

Robin Rhode, Helga Philipp, Museum der Wünsche. journal21.ch, 25. Oktober 2018
PDF390 KB
Konstruktivismus mit Seele

Konstruktivismus mit Seele · von Eva Caflisch

Der südafrikanische Künstler Robin Rhode gibt im Haus Konstruktiv Einblick in sein Schaffen. seniorweb.ch, 11. November 2018
PDF1.3 MB

Imi Knoebel / Till Velten: 31. Mai bis 2. September 2018

Das Bild wird Körper

Das Bild wird Körper · von Gerhard Mack

Imi Knoebel: Guten Morgen, weisses Kätzchen. NZZ am Sonntag, 12. August 2018
PDF120 KB
Knoebel konkret

Knoebel konkret · von Max Glauner

Die umfassende Werkausstellung erzählt viel über den Künstler – und mehr noch über Kunst an sich. REPUBLIK, 31. Juli 2018
PDF760 KB
Immer alles neu in Raum 19

Immer alles neu in Raum 19 · von Annette Hoffmann

Eine Retrospektive im Zürcher Museum Haus Konstruktiv zeigt, wie gut und quicklebendig sich Imi Knoebels Werk bis heute gehalten hat. Artline Kunstmagazin, August 2018
PDF765 KB
Imi Knoebel - Guten Morgen, weisses Kätzchen

Imi Knoebel - Guten Morgen, weisses Kätzchen · von Deborah Keller

Unter dem geheimnisvoll narrativen Titel zeigt das Museum Haus Konstruktiv eine umfangreiche Schau zu lmi Knoebel. Kunstbulletin, Juli/August 2018
PDF180 KB
Das Bild vor einem Bild

Das Bild vor einem Bild · von Antje Lechleiter

Das Zürcher Museum Haus Konstruktiv stellt Imi Knoebel aus - und den auch in Freiburg lebenden Till Velten. Badische Zeitung, 29. Juni 2018
PDF249 KB
Was ist ein Bild, fragt Imi Knoebel und demontiert unsere Sehgewohnheiten

Was ist ein Bild, fragt Imi Knoebel und demontiert unsere Sehgewohnheiten · von Susanna Koeberle

Der deutsche Maler und Bildhauer der Minimal Art schafft Werke, die weder konkret noch abstrakt sind. Neue Zürcher Zeitung, 27. Juni 2018
PDF178 KB
Lustvoller Purist

Lustvoller Purist · von Ewa Hess

Die Ausstellung des deutschen Künstlers Imi Knoebel im Museum Haus Konstruktiv zeigt das Lebenswerk eines Grenzgängers. Tages-Anzeiger, 8. Juni 2018
PDF172 KB
Idee + Material = Kunstwerk

Idee + Material = Kunstwerk · von Sabine Altorfer

Er behauptet, er sei Maler. Aber eigentlich macht Imi Knoebel die Entwicklung der neueren Kunst sichtbar. Aargauer Zeitung, 31. Mai 2018
PDF189 KB
Was bleibt übrig, wenn das Ich sich auflöst?

Was bleibt übrig, wenn das Ich sich auflöst? · von Thomas Ribi

Wie ist es, wenn ein Mensch dement wird und dem Leben langsam entgleitet? Till Velten versucht zu verstehen, was es heisst, sich selber zu verlieren. Neue Zürcher Zeitung, 14 ...
PDF101 KB
Guten Morgen, weisses Kätzchen

Guten Morgen, weisses Kätzchen · von Urs Meier

Imi Knoebel im Museum Haus Konstruktiv. journal21.ch, 30. Mai 2018
PDF250 KB
Führung mal anders

Führung mal anders · von Stine Wetzel

Tagblatt Zürich, 11. Juli 2018
PDF734 KB


Alicja Kwade / Gerhard von Graevenitz: 8. Februar bis 6. Mai 2018

Alicja Kwade - Das Undarstellbare darstellen

Alicja Kwade - Das Undarstellbare darstellen · von Giulia Bernardi

Kunstbulletin, April 2018
PDF239 KB
Gerhard von Graevenitz

Gerhard von Graevenitz · von Yvonne Ziegler

Kunstbulletin, April 2018
PDF121 KB
Vielleicht ist am Ende ja alles ganz anders

Vielleicht ist am Ende ja alles ganz anders · von Thomas Ribi

Gerhard von Graevenitz plant den Zufall, lässt die Punkte tanzen und fragt sich, was Kunst eigentlich sei. Neue Zürcher Zeitung, 14. März 2018
PDF214 KB
Tonnenschwere Leichtigkeit

Tonnenschwere Leichtigkeit · von Dietrich Roeschmann

Das Museum Haus Konstruktiv widmet der Konzeptkünstlerin Alicja Kwade eine Soloshow. Badische Zeitung, 17. Februar 2018
PDF374 KB
Wirklich ist, was man nicht sieht

Wirklich ist, was man nicht sieht · von Thomas Ribi

Versteht man die Welt besser, wenn man Alicja Kwades Installationen gesehen hat? Nein, aber vielleicht spürt man, was man nicht weiss. Neue Zürcher Zeitung, 14. Februar 2018
PDF328 KB
Kupfer, Stein, Metall

Kupfer, Stein, Metall · von Ewa Hess

Tipp der Woche: Alicja Kwades wundersame Gebilde im Museum Haus Konstruktiv. SonntagsZeitung, 11. Februar 2018
PDF229 KB
Schöner Kosmos

Schöner Kosmos · von Feli Schindler

Alicja Kwade, Shootingstar der Bildhauerei, kommt erstmals nach Zürich: natürlich mit bestechenden Rauminstallationen. Züri Tipp, 8. Februar 2018
PDF262 KB
Sie macht das Unbegreifbare greifbar

Sie macht das Unbegreifbare greifbar · von Paulina Szczesniak

Alicja Kwade sorgt mit mystischen Installationen für Aufsehen. Die Inspiration dafür nimmt sie aus der Wissenschaft. Tages-Anzeiger, 7. Februar 2018
PDF262 KB
Vom Urknall-Chaos ins Ordnungsland: Wenn Physik und Intuition zu Kunst verschmelzen

Vom Urknall-Chaos ins Ordnungsland: Wenn Physik und Intuition zu Kunst vers... · von Sabine Altorfer

Mit Physik und Intuition erfindet Alicja Kwade Raumskulpturen – das fühlt sich an wie im Zukunftslabor. Aargauer Zeitung, 7. Februar 2018
PDF342 KB

Alicja Kwade ist der Rising Star der Kunstszene. Eine grosse Soloschau im Museum Haus Konstruktiv in Zürich macht klar: Es sind philosophische Fragen, die sie interessieren. Alice Henkes im Gespräch mit der Künstlerin, SRF2, Künste im Gespräch. Hier geht's zur Sendung


Zurich Art Prize 2017: Marguerite Humeau / Julije Knifer / Aurélie Nemours
25. Oktober bis 10. Januar 2018

Fortschritt verweigern

Fortschritt verweigern · von Gerhard Mack

Verliebt in Mäander: Julije Knifer. NZZ am Sonntag, 17. Dezember 2017
PDF118 KB
Marguerite Humeau im Museum Haus Konstruktiv

Marguerite Humeau im Museum Haus Konstruktiv · von Ewa Hess

SonntagsZeitung, 29. Oktober 2017
PDF109 KB
Jenseits der Wissenschaft

Jenseits der Wissenschaft · von Dietrich Roeschmann

Annabelle, Oktober 2017
PDF116 KB
Marguerite Humeau - Bedrohliche Rätsel

Marguerite Humeau - Bedrohliche Rätsel · von Philipp Spillmann

Kunstbulletin, Dezember 2017
PDF193 KB
Julije Knifer und Aurélie Nemours - Letzte und erste Bilder

Julije Knifer und Aurélie Nemours - Letzte und erste Bilder · von Dominique von Burg

Kunstbulletin, Dezember 2017
PDF169 KB
Die Kunst des Mäanders

Die Kunst des Mäanders · von Urs Meier

Julije Knifer im Museum Haus Konstruktiv. journal21.ch, 1. November 2017
PDF314 KB
Von Sphinxen und Urschreien

Von Sphinxen und Urschreien · von Nina Fischer

Atelierbesuch bei Marguerite Humeau. Madame, Dezember 2017
PDF4.1 MB
Marguerite Humeau at Museum Haus Konstruktiv in Zurich

Marguerite Humeau at Museum Haus Konstruktiv in Zurich · by Miki Kanai

BT-Bijutsu Techo, Japanese art magazine, December, 2017
PDF724 KB
Five Shows in November

Five Shows in November · by Exhibitionary

Marguerite Humeau at Museum Haus Konstruktiv in Zurich. Exhibitionary.com, 22 November 2017
PDF160 KB


Tomás Saraceno / Jürg Stäuble: 1. Juni bis 3. September 2017

Zürich: TOMÁS SARACENO - Aerosolar Journeys / JÜRG STÄUBLE - Mehr sein als System

Zürich: TOMÁS SARACENO - Aerosolar Journeys / JÜRG STÄUBLE - Mehr sein a... · von Max Glauner

Kunstforum International, August/September 2017
PDF287 KB
Gefangen im Netz

Gefangen im Netz · von Gerhard Mack

Tomás Saraceno macht Skulpturen aus Spinnennetzen und forscht an neuen Fortbewegungsmitteln. NZZ am Sonntag, 25. Mai 2017
PDF557 KB
Höchste Zeit schweben zu lernen

Höchste Zeit schweben zu lernen · von Ewa Hess

Der argentinische Künstler Tomás Saraceno stellt seine Aerozän-Vision im Haus Konstruktiv vor. SonntagsZeitung, 28. Mai 2017
PDF380 KB
Testflug nach Utopia

Testflug nach Utopia · von Yvonne Ziegler

Der argentinische Künstler Tomás Saraceno arbeitet im Haus Konstruktiv an einem extraterrestischen Leben. Artline Kunstmagazin, Juli 2017
PDF852 KB
Schwerelose Visionen

Schwerelose Visionen · von Anne-Dorothée Herbort

Das Haus Konstruktiv widmet sich in einer umfassenden Schau der «künstlerischen Forschung» Saracenos und seiner utopischen Visionen. archithese.ch, 30. Mai 2017
PDF744 KB
Hoch hinaus

Hoch hinaus · von Dora Imhof

Launch von «Aerocene» in der Wüste von New Mexico (USA), 2015. Magazin SonntagsBlick, 11. Juni 2017
PDF177 KB
Kosmische Riesenspinne

Kosmische Riesenspinne · von Clarissa Rohrbach

Tomás Saraceno im Museum Haus Konstruktiv. Tagblatt der Stadt Zürich, 7. Juni 2017
PDF185 KB
Schwebend in eine bessere Zukunft

Schwebend in eine bessere Zukunft · Beitrag von Richard Herold

Der Künstler Tomás Saraceno im SRF 1, Kulturplatz, 7. Juni 2017
PDF366 KB

SRF 1, Kulturplatz vom 7. Juni 2017 sendet aus dem Museum Haus Konstruktiv. Hier geht's zur Sendung.

Manchmal braucht es nur einen Windhauch

Manchmal braucht es nur einen Windhauch · von Thomas Ribi

Das Museum Haus Konstruktiv zeigt Jürg Stäubles Werk im Überblick. Neue Zürcher Zeitung, 6. Juli 2017
PDF98 KB
Der experimentelle Geometer

Der experimentelle Geometer · von Sabine Altorfer

Jürg Stäuble lässt Säulen Wellen werfen - aber das Museum Haus Konstruktiv in Zürich steht trotzdem gerade. Aargauer Zeitung, 6. Juli 2017
PDF202 KB
Gebaute Sinnlichkeit

Gebaute Sinnlichkeit · von Iris Kretzschmar

Eine umfassende Ausstellung würdigt das reiche Schaffen von Jürg Stäuble. ProgrammZeitung Basel, Juli 2017
PDF359 KB
Konstrukteur

Konstrukteur · von Thierry Frochaux

Auch Jürg Stäubles Inspirationsquelle ist die Natur, aber mit dem klaren Ziel einer poetischen Kunstherstellung. P.S., 7. Juli 2017
PDF122 KB
Aus eins und eins wird sieben

Aus eins und eins wird sieben · von Urs Meyer

Das Museum Haus Konstruktiv widmet Jürg Stäuble eine Retrospektive. journal21.ch, 5. Juni 2017
PDF334 KB



Museum Haus Konstruktiv · Selnaustrasse 25 · 8001 Zürich · +41 (0)44 217 70 80 · info@hauskonstruktiv.ch
© 2022 Museum Haus Konstruktiv. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
29.05.2022
10:45 Uhr MESZ