Otto Piene
Lichtballett

Digitale Kurzführung mit Evelyne Bucher

Otto Piene, Ausstellungsansicht Museum Haus Konstruktiv, 2020. Foto: Stefan Altenburger
Otto Piene, Ausstellungsansicht Museum Haus Konstruktiv, 2020. Foto: Stefan Altenburger

Das Museum Haus Konstruktiv widmet Otto Piene eine umfangreiche Solopräsentation. Sein Interesse galt besonders dem Medium Licht. Wie konnte es gelingen, Licht und Schatten darzustellen, ohne diese abzubilden? Tauchen Sie gemeinsam mit Evelyne Bucher, Ausstellungs- und Sammlungskuratorin im Museum Haus Konstruktiv, in die Welt eines präzise choreografierten Lichtballetts ein.

Otto Piene
Die Sonne kommt näher
verlängert bis 13. September 2020

__
Weitere digitale Kurzführungen:

So 24. Juni Otto Piene: Sky Art
So 12. Juli – Brigitte Kowanz: Connect the Dots

So 26. Juli – Fritz Glarner: Rockefeller Dining Room
So 23. August – Claudia Comte: Eye to Eye / Easy Heavy III



Museum Haus Konstruktiv · Selnaustrasse 25 · 8001 Zürich · +41 (0)44 217 70 80 · info@hauskonstruktiv.ch
© 2020 Museum Haus Konstruktiv. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
24.09.2020
06:30 Uhr MESZ