05.10.2022 · 13:47


Sonderveranstaltungen

In den Wintermonaten stehen Einzelausstellungen von Yves Netzhammer und Kapwani Kiwanga, der Gewinnerin des Zurich Art Prize 2022, auf dem Programm. Die Ausstellung von Elisabeth Wild wird verlängert.

Sowohl das Vermittlungsangebot vor Ort als auch das digitale Programm werden laufend aktualisiert und der Situation angepasst.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihren Besuch!

ZUR WERKSCHAU

Lesungen & Performances
Benedikt Bock
Lesung: Robert Zweifel – Der Traum von Vier, ca. 20 min
Samstag, 8. Oktober, 14.30 Uhr

Cathrin Jarema
amongst strangers and glitches,
 2022
Während der gesamten Ausstellung

Nils Amadeus Lange
e piangono ancora, 2022, ca. 40 min
Samstag, 8. Oktober, 15.30 Uhr

Speeddating
Begegnungen mit den Kunstschaffenden, moderiert von Kunstbulletin-Autor:innen, welche die Ausstellungstexte zu den Werkschau-Künster:innen verfasst haben.
Freitag, 7. Oktober, 17 – 19 Uhr

Führungen durch die Ausstellung
Mittwoch, 5. Oktober, 18.30 Uhr
mit Alexandra Blättler (Jurymitglied) und Duscha Kistler (Verantwortliche Werkschau)

Sonntag, 9. Oktober, 11.45 Uhr
mit Deborah Keller (Jurymitglied) und Duscha Kistler (Verantwortliche Werkschau)

Keine Anmeldung erforderlich.

SonntagsAtelier
Gestalterische Workshops für Kinder von 5 bis 10 Jahren
Sonntag, 9. Oktober, 11.15 – 13.15 Uhr

Anmeldung erforderlich unter: anmeldung@hauskonstruktiv.ch


Unsere Ausstellungen und Veranstaltungen werden auch auf kulturzueri.ch und zuercher-museen.ch veröffentlicht.




Museum Haus Konstruktiv · Selnaustrasse 25 · 8001 Zürich · +41 (0)44 217 70 80 · info@hauskonstruktiv.ch
© 2022 Museum Haus Konstruktiv. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
05.10.2022
13:45 Uhr MESZ