Kids & Youths

SonntagsAtelier
KKAZ
Family workshop
Vacation courses
KKAZ FS21 4

The Kinder-Kultur-Akademi Zurich KKAZ is a cultural education project for children and young people organized by Museum Haus Konstruktiv. Each KKAZ semester focuses on a new theme. The children and young people get a look behind the scenes at a wide range of cultural institutions in the fields of music, theater, visual arts or dance and also develop their own creative works. At the end of the semester course, the children receive a personal KKAZ diploma.

Join the KKAZ and immerse yourself in the colorful cultural world of the city of Zurich. During eight Wednesday afternoons, the KKAZ takes you to the Musée Visionnaire, Helmhaus and Museum Haus Konstruktiv. With the older children, we spend three exciting Saturdays at the Museum für Gestaltung, with Schreibstrom at Karl der Grosse and at Museum Haus Konstruktiv. During the KKAZ, you will gain unique insights behind the scenes and become a researcher, artist, actor or explorer yourself.

Kontakt
Ladina Gerber
[email protected]

+41 (0)44 217 70 97

KKAZ Flyer
Anmeldeformular


Frühlingsemester 2024
Für 7- bis 9-Jährige

8 Mittwochnachmittage, 14 bis 17 Uhr (max. 12 Teilnehmende)
Treffpunkt: jeweils im Museum Haus Konstruktiv, Selnaustrasse 25, 8001 Zürich

Veranstaltungsdaten und -orte
15.5. / 22.5. / 29.5. Helmhaus
5.6. / 12.6. / 19.6. Musée Visionnaire
26.6. Museum Haus Konstruktiv
3.7. Museum Haus Konstruktiv (Diplomfeier)



Geheime Botschaften und ungelöste Rätsel – werde zum Nachwuchsdetektiv

Gemeinsam werden wir zu Spürnasen! Im kommenden Frühlingssemester tauchen wir mit der KKAZ im Helmhaus Zürich in die faszinierende Welt der Super-8 Filme ein und erforschen, wie eine Ausstellung gestaltet wird, die zuvor von einem Polizeihund inspiziert wurde.
Schritt für Schritt gründen wir einen eigenen Geheimbund. Sowohl im Musée Visionnaire als auch im Museum Haus Konstruktiv begegnen wir den Werken verschiedener Künstler:innen, entdecken ihre fesselnden Geschichten und Ausdrucksformen und entwickeln daraus unseren eigenen geheimen Code. Ob es euch gelingt, die Kunst mit eurem detektivischen Spürsinn zu entschlüsseln und zu verstehen, liegt ganz in eurer Hand.

Kosten
für alle Veranstaltungen (inkl. Eintritt und Material)
CHF 150.– (ohne ZVV Ticket)
Kostenlos für Kinder mit KulturLegi von Caritas

Für 10- bis 13-Jährige

3 Samstage, 10 bis 16 Uhr (max. 15 Teilnehmende)
Treffpunkt: jeweils im Museum Haus Konstruktiv, Selnaustrasse 25, 8001 Zürich

Veranstaltungsdaten und -orte
22.6. Museum Haus Konstruktiv
29.6. Museum für Gestaltung
6.7. Mit Schreibstrom im Karl der Grosse




Schreibwerkstatt und Skizzenkunst: Experimente mit Worten und Formen

Sei dabei und stürze dich in ein kreatives Abenteuer, das deine Vorstellungskraft beflügelt. Zusammen werden wir ein Künstlerbuch gestalten, verschiedene Skizziermethoden im Museum Haus Konstruktiv erkunden und im Museum für Gestaltung unseren eigenen Animationsfilm mit Buchstaben erschaffen. Lasse Bilder sprechen wie in Comics und erkunde dabei die kunterbunte Vielfalt, die die Kunst zu bieten hat. Zusätzlich bietet sich dir die einzigartige Chance, mit der Autorin Svenja Herrmann von Schreibstrom starke Texte zu verfassen, die deine künstlerischen Werke zum Leben erwecken.




Kosten
für alle Veranstaltungen (inkl. Eintritt und Material)
CHF 150.– (ohne ZVV Ticket)
Kostenlos für Kinder mit KulturLegi von Caritas


Ermöglicht durch die Unterstützung von 

Migros-Kulturprozent

Museum Haus Konstruktiv is supported by its patrons, members and